HSG Nordhorn-Lingen vs. HBW Balingen-Weilstetten

So, 19. November 2017

HSG Nordhorn-Lingen HBW Balingen-Weilstetten
17
:
00
Uhr

News

Freitag, 17. November 2017
HBW Balingen-Weilstetten II - HC Oppenweiler/Backnang[mehr]

Jung-Gallier wollen Heimserie weiter ausbauen

Nach der knappen Niederlage im Derby beim VfL Pfullingen sollen jetzt zuhause die nächsten Punkte her. Gegen den Vorletzten HC Oppenweiler/ Backnang sollte das für den Handball-Drittligisten HBW Balingen-Weilstetten II auch eigentlich machbar sein. Doch Trainer André Doster warnt vor dem Gegner. (Sonntag, 17 Uhr, Sparkassen-Arena Balingen)
Donnerstag, 16. November 2017
HSG Nordhorn-Lingen - HBW Balingen-Weilstetten[mehr]

Gallier von der Alb auf den EHF Pokal-Gewinner von 2008

Am 14. Spieltag in der 2. Handball-Bundesliga wartet auf den HBW Balingen-Weilstetten ein richtiges Schwergewicht der Liga. Die Schwaben stehen bei der HSG Nordhorn-Lingen auf dem Prüfstein. Der EHF-Pokalsieger von 2008 blickt nach finanziell schwierigen Jahren wieder zuversichtlich nach vorne und will sich in dieser Saison „an die Fersen der Aufstiegsaspiranten heften“. Spielbeginn in der EmslandArena in Lingen ist am kommenden Sonntag, 19. November, um 17 Uhr. Die Leitung der Partie haben die beiden Unparteiischen Tolga Karamuk und Nikos Seliger aus Berlin.
Mittwoch, 15. November 2017
Spieler des Tages gegen den EHV Aue[mehr]

Spohn stellte seine Shooter-Qualitäten unter Beweis

Gegen den EHV Aue machte Valentin Spohn seinem Ruf als Rückraumshooter alle Ehre. Sein Trainer Jens Bürkle schenkte ihm von Beginn an das Vertrauen und "Valle" danke es ihm mit acht blitzsauberen Buden.  Am Ende kam der 20-Jährige auf eine Trefferquote von fast 89 Prozent. Außer seinen Shooterqualitäten glänzte Spohn auch noch mit einigen Assists und auch in der Abwehr packte er ordentlich zu.
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa
Sparkasse Stumpp Becker DAK Bizerba Holcim Kalender Kempa