A-Jugend Gruppenspiele zur Deutschen Meisterschaft

Schwabenderby in der A-Jugend Bundesliga

Nach dem engen Auftaktspiel in Pforzheim, bei dem ein Punkt erkämpft wurde, erwartet die Balinger A-Jugend am Samstag, 01. Mai 2021, um 14 Uhr, den Nachwuchs von TPSG Frisch Auf Göppingen in der heimischen SparkassenArena.

Vor dem Saisonabbruch hat der Balinger Nachwuchs zwar gegen Göppingen mit 37:27 gewinnen können, jedoch sei es eine „neue und offene Situation und ein ganz anderes Spiel als in der Hinrunde“ ist sich A-Jugend-Trainer Julian Thomann sicher. Es erwarte seine Jungs eine „gefährliche Mannschaft mit hervorragenden Einzelspielern“. Einer davon ist Oskar Neudeck, der bereits zum Bundesligakader von FrischAuf zählt und auch „andere Spieler sind da ganz nah dran“ führt Thomann weiter aus. Man hoffe wieder das bessere Team sein zu können und sich somit die bestmögliche Ausgangslage fürs Weiterkommen zu erarbeiten. Die Vorbereitung sei ähnlich wie gegen Pforzheim, da auch von Göppingen nur altes Videomaterial zur Verfügung stünde.

Es wird auf jeden Fall ein spannendes Spiel, da nur der Sieger noch Chancen auf die deutsche Meisterschaft hat. Das Spiel wird leider ohne Zuschauer ausgetragen, wird aber von sportdeutschland.tv unter folgendem Link übertragen: sportdeutschland.tv/handball/a-jugend-bundesliga-maennlich-zwischenrunde-jsg-balingen-weilstetten-tpsg-frisch-goeppingen

Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Marquardt Medizintechnik Blickle LS Medcap Kempa
Stumpp Sparkasse DAK Bizerba Marquardt Medizintechnik Blickle LS Medcap Kempa